Apfel-Lebkuchen-Muffins mit Walnüssen

Hallo ihr Lieben,

ich habe endlich mal wieder ein Rezept für euch! Ich habe selbst seit Ewigkeiten heute das erste Mal wieder gebacken – irgendwie hat mir immer die Zeit gefehlt! Na gut, eigentlich hatte ich sie auch heute nicht, aber gut… 😀 Manchmal braucht man einfach mal ein bisschen Me-Time, die man sich einräumen muss, auch wenn die Zeit eigentlich knapp ist!

Ich wollte mal wieder ein neues Muffinrezept kreieren, denn ich liebe Muffins! Sie sind perfekt als kleines Frühstück oder auch als kleiner Nachmittagssnack wenn auf der Arbeit das berühmte Nachmittagstief kommt 😛 Und da die Weihnachtszeit ja immer näher rückt, habe ich mal das Lebkuchengewürz aus dem letzten Jahr rausgekramt und dabei ist folgendes rausgekommen:

APFEL LEBKUCHEN MUFFINS MIT WALNÜSSEN

Was ihr braucht?

  • 100g Haferflocken (ich habe zarte genommen, kernige gehen denk ich auch)
  • 100g Dinkelmehl (ihr könnt auch jedes andere Mehl nehmen)
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Lebkuchengwürz (ich hatte noch eine halbe Packung ca über und man schmeckt es gut raus, ist aber nicht zu übertrieben :))
  • 50g Xucker
  • 2 Eier
  • 150g Apfelmark
  • 100g Exquisa
  • 1 Apfel
  • 30g Walnüsse
  • evtl. noch etwas Agavendicksaft zum nachsüßen

Wie geht ihr vor?

Den Apfel in kleine Stücke schneiden und die Walnüsse hacken. Dann alles miteinander vermengen und in die Muffinförmchen füllen. Bei mir hat es für 11 Muffins gereicht! Ich habe eben schon 2 probiert und sie schmecken himmlisch! 🙂 Durch den Apfel und das Lebkuchengewürz kommt ein bisschen Weihnachtsstimmung auf! 🙂

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ich freue mich, wenn ihr das Rezept mal nachbackt und mich gerne auf euren Bildern verlinkt!

Birthe<3

Advertisements

2 Gedanken zu “Apfel-Lebkuchen-Muffins mit Walnüssen

  1. Oh wie schön! Danke dafür – ich habe schon sooo viele von deinen Rezepten nachgemacht weil sie einfach genau meinen Geschmack treffen 🙂 dieses probiere ich auch noch diese Woche aus – es klingt einfach zu lecker 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s