#FitmitHiiT – Woche 4

Hallo ihr Lieben,

ich sitze grade am Flughafen und warte auf meinen Flieger der mich übers Wochenende wieder heim bringt. Ich habe letzte Woche (und die nächsten drei) beruflich in Regensburg verbracht. Muss sagen, dass ich es echt nicht gewohnt bin, lange von zu Hause weg zu sein und ich ein echter Gewohnheitsmensch bin, der sich in seiner gewohnten Umgebung am wohlsten fühlt. Um mich abzulenken, habe ich neben der Arbeit deshalb ganz viel Sport gemacht und unsere #FitmitHiit Challenge ordentlich durchgepowert! 🙂 Kaum zu glauben, dass jetzt schon die letzte Woche anbricht! Die letzten drei Wochen sind wie im Flug vergangen und es hat Spaß gemacht sich jede Woche was neues für euch auszudenken! 🙂 Diese Woche geht es hier bei mir wieder um das Thema Ernährung! Wie ihr ja vielleicht wisst, bereite ich mir eigentlich immer mindestens 2-3 Portionen Mittagessen am Wochenende vor, welches ich dann unter der Woche mit zur Arbeit nehmen kann. Da eignet sich nichts besser als ein Salat der im Notfall auch kalt gegessen werden kann! Und genau darum soll es diese Woche gehen:

SALATWOCHE 

Salat klingt zunächst erstmal ziemlich langweilig und nicht sonderlich erfreulich finde ich 😀 Ich muss zugeben, dass ich kein besonders großer Fan davon bin einfach nur einen grünen Salat mit Tomate und Gurke und evtl. noch Paprika als richtige Mahlzeit zu essen. Davon werde ich einfach nicht lange satt und nach dem Essen habe ich das Gefühl, dass ich noch mehr essen muss 😀 Bei mir muss so ein Salat mindestens noch Avocado und Ei oder Feta oder sowas enthalten um mich zufrieden zu stellen 😛 Aber es gibt so viele Möglichkeiten für einen sättigenden Salat der trotzdem gesund sein kann! Also versuchen wir doch mal mindestens einmal am Tag einen Salat zu essen. Sei es nun ein grüner Salat mit ganz vielen Extras oder ein Nudel-, Couscous-, Bulgur-, Sonstwassalat 😛

Ich habe für euch mal zwei meiner absoluten Lieblingssalatrezepte rausgesucht, als kleine Inspiration. Wenn ihr noch andere coole Rezepte habt, verlinkt mich gerne auf euren Bildern bei Instagram oder schreibt das Rezept in die Kommentare! Bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten und Ideen! 🙂

Tomate-Bulgur-Salat – Mein absoluter Favorit!

Was braucht ihr? (4 Portionen – Mengenangaben nach Bedarf anpassen! Wir machen immer mehr :D)

  • 200ml Gemüsebrühe
  • 150g Bulgur
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Bund Minze
  • 3 Tomaten
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl

So geht’s!

Zuerst den Bulgur in der Gemüsebrühe kochen. Währenddessen Frühlingszwiebeln, Kräuter und Tomaten klein schneiden und das Dressing aus dem Zitronensaft, dem Tomatenmark, dem Öl und dem Kreuzkümmel zusammen mixen. Anschließend alles mit dem Bulgur vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken – FERTIG! 🙂

Durch den Kreuzkümmel bekommt das ganze den besonderen Touch und ist mein Alltime Favorite geworden! SO LECKER!

Nudelsalat mit Kidney Bohnen und Pestodressing – Richtige Energiespenderbombe! 😛

Was braucht ihr?

  • 250g Nudeln
  • 1 DS Kidneybohnen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Pck. Schafskäse
  • Einige getrocknete Tomaten
  • Pesto (am besten grünes Pesto)
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl

So geht’s!

Nudeln kochen und währenddessen die Lauchzwiebeln, den Schafskäse und die getrockneten Tomaten klein schneiden. Dann das Dressing aus dem Pesto, dem Essig und dem Öl herstellen und alles vermengen und schon fertig!

Wie gesagt, dieser Salat hat es in sich und ist nicht gerade kalorienarm! Ich würde ihn daher eher mittags als abends essen, wenn ihr eh noch recht aktiv seid! Aber ich kann euch sagen, er schmeckt wirklich riiiichtig gut!

Beide Salate eignen sich super zum Vorbereiten am Wochenende und können kalt genossen werden!

Ich glaube ich werde mir diese Woche mal wieder den Bulgursalat machen! Freue mich auf eure Kreationen!

Starten wir gemeinsam mit voller Power in die letzte Woche unserer #FitmitHiiT Challenge! 🙂

Birthe ❤

Unbenannt1-2

PS: Auf Lizzis Blog findet ihr natürlich auch wieder die sportliche Aufgabe für die letzte Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: