#FitmitHiit – Woche 2

Hallo ihr Lieben,

habt ihr die erste Woche unserer #FitmitHiit Challenge gut überstanden? Die Workouts waren ganz schön heftig oder? 😛 Aber ohne Fleiß kein Preis ne? Mir hat die erste Woche auf jeden Fall super viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass so viele von euch fleißig mit machen und alles geben! Ich freue mich auf die nächsten 3 Wochen mit euch!

Diese Woche gibt es die sportlichen Challenges bei der lieben Lizzi auf dem Blog – ich sag nur so viel: Wir werden einige Kilometer abreißen diese Woche 🙂 Bei mir geht es heute um unsere Ernährung in der nächsten Woche. Natürlich bleibt die Vorgabe mit möglichst viel Obst und Gemüse weiterhin bestehen! Das war für mich eigentlich nicht besonders schwierig, da ich sowieso massig Obst und Gemüse esse. Gerade dadurch, dass ich ja kein Fleisch/Fisch esse, brauche ich das Gemüse um satt zu werden 🙂 Diese Woche wird es aber etwas härter!

Wir wollen diese Woche mal versuchen auf eine Sache zu verzichten, die wir täglich zu uns nehmen, von der wir aber wissen, dass sie eigentlich nicht so gesund ist…

Beispiel:

  • Ihr trinkt jeden Tag zum Mittag ein Glas Cola? Dann lasst das diese Woche weg und ersetzt es durch Wasser.
  • Ihr esst jeden Morgen Knuspermüsli in eurem Quark? Lasst das diese Woche weg und ersetzt es durch Haferflocken.
  • Ihr snackt jeden Tag Schoki? Versucht doch mal diese durch Obst zu ersetzen.

Es soll hier nicht darum gehen, dass ihr euch grundsätzlich solche Dinge verbieten sollt oder ihr auf alles ungesunde in eurem Leben verzichten sollt! Ich bin der Meinung, dass solche Lebensmittel in Maßen ok sind und es einem vielleicht sogar dabei hilft, sich ansonsten gesund und ausgewogen zu ernähren. Doch manchmal sind es eben auch die kleinen Dinge, an denen es liegt, dass die letzten Pfunde nicht purzeln oder die Bauchmuskeln nicht zum Vorschein kommen. Und da kann man doch mal versuchen, für eine Woche auf diese Dinge zu verzichten und merkt vielleicht: Ach so wichtig sind sie mir doch nicht. Ich brauche gar nicht jeden Morgen meinen Milchkaffee! Versucht einfach diese kleinen „Laster“ durch gesündere Alternativen zu ersetzen, sodass ihr nach dieser Woche entweder komplett auf sie verzichten könnt oder sie zumindest vielleicht jeden zweiten Tag durch die gesunde Variante ersetzen könnt.

Hier mal ein paar ungesunde und gesunde Pendants als kleine Inspiration 🙂

Links das von allen heiß geliebte Ben and Jerry’s Eis! Ich liebe es auch abends mit meinem Freund auf dem Sofa zu sitzen und sich zu zweit so nen Becher reinzuziehen 😀 Aber wirklich figurförderlich ist das ja leider auch nicht! Man könnte dies zum Beispiel ersetzen durch eine große Portion Quark mit Nüssen und Proteinpulver oder anderem Süßungsmittel. Klar, das ist keine 1:1 geschmackliche Übereinstimmung, aber so ein Quark kann auch echt richtig richtig gut schmecken!

Links die mega leckeren Süßkartoffeln von Hans im Glück plus Dips und Burger – traumhaft lecker! Aber leider sind die Süßkartoffelpommes dort auch fritiert und dadurch nicht ganz so gesund…Macht sie doch einfach mal selber im Backofen und esst noch einen leckeren Salat dazu, oder auch einen selbstgemachten Burger mit Vollkornbrötchen und ordentlich Gemüse! Da muss ich sagen, kommt das ganze dem Original schon ziemlich nahe!

Ok ich gebs zu, die Torte links ist der absolute Oberhammer – aber enthält eben auch alles was es an ungesundem Süßkram gibt 😀 Die habe ich für meinen Freund zum Geburtstag gebacken und muss sagen: Mehr als ein kleines Stück schafft man davon nicht 😀 Rechts dagegen ein super leckeres und saftiges Bananenbrot, was durch die fruchteigene Süße schon so süß genug ist, dass man eigentlich kaum noch zusätzliche Süßungsmittel braucht. Das ist wirklich klasse als Snack, wenn einen das Nachmittagstief einholt! Werde ich auch nächste Woche mal wieder backen! 🙂

Ihr seht also, mit ein klein wenig Kreativität, geht alles! 🙂

Ich habe lange überlegt, was mich doll genug heraus fordert, aber nicht unmöglich ist für mich…Zuerst habe ich überlegt, mir meinen Kaffee am morgen zu streichen. Allerdings ist es im Moment eh so warm, dass mir gar nicht nach Kaffee ist und das keine große Herausforderung wäre. Ich habe mich deshalb entschlossen zum Mittag konsequent nur Mineralwasser zu trinken. Tagsüber trinke ich sowieso nur Wasser oder Tee, aber zum Mittag bei uns in der Kantine habe ich mir angewöhnt mir ein Glas Cola oder Apfelschorle zu holen – einfach wegen des Geschmacks. Ich hatte mir das ganze schonmal wieder abgewöhnt, aber irgendwie wieder damit angefangen…Deshalb werde ich nächste Woche komplett auf Softdrinks u.ä. verzichten und nur Wasser und Tee trinken. Die liebe Lizzi hat sich vorgenommen, unter der Woche komplett auch Schokolade zu verzichten und sie durch Obst zu ersetzen. Am Wochenende wird sie sich dann das ein oder andere Stück gönnen – was aber auch völlig ok ist! So könnt ihr das auch gerne machen – sprich euch am Wochenende als Belohnung dann eine Kleinigkeit gönnen – passt aber auf, dass ihr es dann nicht übertreibt 😉

Jetzt bin ich gespannt, auf was ihr diese Woche verzichten werdet?

Birthe ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: